Archivierter Artikel vom 23.05.2021, 05:00 Uhr
Gerolstein

Nötigung im Straßenverkehr

Am 21.05.2021 gegen 21:20 Uhr befuhr eine 28-jährige Fahrzeugführerin aus der VG Gerolstein mit ihrem Fahrzeug, einem roten Renault Twingo die Landstraße 29 am sogenannten „Bewinger Berg“ von Dohm-Lammersdorf kommend in Richtung Gerolstein.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Aufgrund eines plötzlich kreuzenden Rehs musste die Fahrzeugführerin eine Vollbremsung einleiten, so dass auch der nachfolgende Fahrzeugführer stark abbremsen musste.

Im Anschluss fuhr dieser ihr mehrfach absichtlich dicht auf, überholte sie und bremste sie aus.

Im Anschluss verfolgte er die Zeugin bis an den Zielort ihrer Fahrt und entfernte sich dann erst.

Der bisher unbekannte Fahrzeugführer führte einen roten Kleinwagen mit Kennzeichen DAU-JL ?.

Beschriebener Fahrzeugführer, sowie mögliche Zeugen der Tat dürfen gebeten werden, sich mit der Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592 96260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell