Pelm

mit Alkohol und Drogen am Steuer unterwegs

Den Polizeibeamt*innen fiel nach Zeugenhinweis aufgrund unsicherer Fahrweise am gestrigen Tage, 22.12.2023, ein Personenkraftwagen auf der B 410, zwischen Büdesheim und Gerolstein auf.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



In der anschließend durchgeführten Verkehrskontrolle in Pelm stellten die Beamt*innen fest, dass der Fahrzeugführer vor Fahrtantritt erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille.
Zudem wurde festgestellt, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand.

Gegen den niederländischen 45-jährigen Staatsbürger wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.
Sein Führerschein wurde sichergestellt, eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell