Archivierter Artikel vom 18.08.2022, 12:31 Uhr
Gerolstein

Hausfriedensbruch, Bedrohung, Mißbrauch Notruf etc.

Am 18.08.2022 gegen 03:15 Uhr begab sich ein 36-jähriger Mann aus dem Bereich der VG Bitburg zum Gerolsteiner Krankenhaus, wo er notfallmäßig, ohne dass ein Grund dafür vorlag, auf der Psychiatrie aufgenommen werden wollte.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Nach Begutachtung des mit einem Wert von über 2,7 Promille erheblich alkoholisierten Mannes, lag kein Grund einer notfallmäßigen Aufnahme vor, was ihm erläutert wurde.

Er wurde aggressiv, griff das Krankenhauspersonal an und versuchte, sich gewaltsam Zutritt zum Krankenhaus zu verschaffen.

Nachdem dies nicht funktionierte, täuschte er einen Notfall vor, um sich mittels RTW einweisen zu lassen.

Letztlich wurde er durch die eingesetzten Polizeibeamten vor Ort in Gewahrsam genommen.

Es wurden mehrere Ermittlungsverfahren gegen ihn eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell