Archivierter Artikel vom 13.08.2022, 16:31 Uhr

geklärte Vermisstensachen

Gerolstein / Hillesheim (ots) – Gleich zwei Vermisstenlagen konnten die Beamt*innen der Polizeiwache Gerolstein und der Polizeiinspektion Daun am 12. und 13.08.2022 aufklären. Am 12.08.2022 gegen 18:00 Uhr meldete sich der Freund einer 79-jährigen Dame aus dem Bereich von Nordrhein-Westfalen und teilte mit, dass diese im Rahmen eines Spaziergangs im Bereich von Gerolstein-Hinterhausen seit 11:45 Uhr noch nicht zurückgekehrt sei.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Gerolstein / Hillesheim (ots) –

Gleich zwei Vermisstenlagen konnten die Beamt*innen der Polizeiwache Gerolstein und der Polizeiinspektion Daun am 12.und 13.08.2022 aufklären.

Am 12.08.2022 gegen 18:00 Uhr meldete sich der Freund einer 79-jährigen Dame aus dem Bereich von Nordrhein-Westfalen und teilte mit, dass diese im Rahmen eines Spaziergangs im Bereich von Gerolstein-Hinterhausen seit 11:45 Uhr noch nicht zurückgekehrt sei.
Da sich aufgrund der vorherrschenden Temperaturen eine Gefahrenlage nicht gänzlich ausschließen ließ, wurden durch die Beamt*innen der Polizeiwache Gerolstein und der Polizeiinspektion Daun umgehend Such- und Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Letztlich kehrte die Vermissten an die Anschrift ihres Freundes wohlbehalten zurück.

Am 13.08.2022 gegen 05:02 Uhr meldete sich die Freundin einer 18-jährigen Verantwortlichen aus dem Bereich der VG Gerolstein und teilte mit, dass sie diese nach dem Besuch auf der Stadtkyller Kirmes nun nicht mehr auffinden oder telefonisch erreichen könne.
Durch die Beamten konnte die „Vermisste“ letztlich erreicht werden, ihr ging es gut, sie war nach der Kirmes zu anderen Bekannten nach Stadtkyll gegangen, um sich auszuschlafen und hatte das Handy zunächst einfach nicht gehört.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell