erster Schnee führt zu leichten Beeinträchtigungen

Dienstgebiet der Polizeiinspektion Daun und Polizeiwache Gerolstein (ots) – Am 05.12.2022 fiel im unter anderem im Bereich des Dienstgebiets der Polizeiinspektion Daun und der Polizeiwache Gerolstein der erste Schnee.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Polizei im Schnee, Verkehrsüberwachung
Polizei im Schnee, Verkehrsüberwachung
Foto: Polizeidirektion Wittlich



Die Verkehrsteilnehmer verhielten sich besonnen, aufmerksam und vorsichtig, so dass es nur zu zwei Verkehrsunfällen mit Sachschaden aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf schneebedeckter Fahrbahn kam.

An zwei Stellen im Bereich des Dienstgebietes kam es zu kurzen Verkehrsbeeinträchtigungen, weil LKW's auf der schneebedeckten Fahrbahn nicht mehr weiterkamen oder Bäume aufgrund der Schneelast in die Fahrbahn ragten.

Hier waren die Kräfte der Straßenmeistereien aber auch im Dauereinsatz und schafften es schnell die Fahrbahnen wieder frei zu bekommen.

Die Beamt*innen der Polizeiinspektion Daun und der Polizeiwache Gerolstein waren im Straßenverkehr präsent und ansprechbar und überwachten das Verkehrsgeschehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 08.12.2022, 03:22 Uhr