Dockweiler

erneute Verleumdung durch Anbringen von Flugblättern

Am 31.12.2021 gegen 10:00 Uhr wurde die Polizeiinspektion Daun erneut über das Anbringen von Plakaten mit verleumderischen Inhalt in Kenntnis gesetzt.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel/dpa



Ein gleichgelagerter Sachverhalt wurde bereits am 20.11.2021, sowie am 12.12.2021 zur Anzeige gebracht.

Wie in den bisherigen Sachverhalten, über welche bereits berichtet wurde, brachte vermutlich ein 40-jähriger Mann aus dem Bereich der Verbandsgemeinde Hermeskeil, gegen welchen im Rahmen der bereits geführten Ermittlungen ein Tatverdacht erschlossen werden konnte, mehrere Flugblätter mit verleumderischen Inhalt gegen einen 20- und einen 56-jährigen Anwohner der Ortslage Dockweiler, an Straßenlaternen, Mauern, und Hauseingängen in Dockweiler an.

Die festgestellten Flugblätter wurden durch die eingesetzten Beamten sichergestellt.

Sollten weitere aufgefunden werden, dürfen Zeugen gebeten werden, sich mit der Polizeiinspektion Daun unter Telefon 06592 96260 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell