Archivierter Artikel vom 18.09.2021, 07:40 Uhr
Daun

erneute massive Verschmutzungen im Bereich des Verkehrsgartens in Daun

Am 18.09.2021 gegen 01:30 Uhr stellten Beamte der Polizeiinspektion Daun erneut und zum wiederholten Male massive Verunreinigungen im Bereich des Verkehrsgartens in Daun (Schulstraße / Wehrbüsch) fest.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Verschmutzungen Verkehrsgarten Daun



Vor Ort fanden sich mehrere zurückgelassene Flaschen und Kisten alkoholischer Getränke, zudem wurden eine Vielzahl von Flaschen auf dem Boden zerschlagen, so dass der Verkehrsgarten, in welchem in der Woche die Grundschulkinder das Fahrradfahren erlernen sollen, nun mit Glasscherben übersäht ist.

Besonders einer der hölzernen Unterstände wurde zudem durch Erbrochenes verunreinigt.

Der Verkehrsgarten der Verkehrswacht Daun wird an den Wochenenden durch eine Vielzahl von Jugendlichen und jungen Erwachsenen als Treffpunkt genutzt, um gemeinsame Zeit an der frischen Luft zu verbringen.

Hinweis zu den Verursachern dürfen an die Polizeiinspektion Daun unter 06592 96260 erbeten werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/96260
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell