Archivierter Artikel vom 04.04.2022, 11:30 Uhr
Gerolstein

Einbruch in einen Supermarkt in Gerolstein

Am 03.04.2022 gegen 22:51 Uhr begab sich ein anfangs unbekannter männlicher Täter zu einem Baustoffmarkt in Gerolstein.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Hier nahm er einen Einkaufswagen an sich, entwendete aus der Außenablage des Baumarktes einen größeren Mauerstein und begab sich zu einem nahegelegenen Lebensmittelmarkt in Gerolstein.

Durch Einwerfen einer Glastüre gelangte der Täter in das Innere des Anwesens, wo er Tabakwaren und Tiefkühlpizzen entwendete, welche er mit einem Einkaufswagen des Lebensmittelmarktes vom Tatort wegbrachte.

Im Rahmen der Tatortaufnahme vor Ort durch Beamten der Polizeiinspektion Daun, sowie der weiteren kriminalpolizeilichen Bearbeitung der Kriminalbeamt*innen der Polizeiinspektion Daun konnte ein Tatverdacht gegen einen 26-jährigen Mann aus dem Stadtgebiet von Gerolstein ermittelt werden.

Dieser war in der Vergangenheit bereits strafrechtlich in Erscheinung getreten und wegen vergleichbarer Delikte bereits aufgefallen.

Nach taktischer Aufklärung der Wohnanschrift des Beschuldigten durch Beamte der Polizeiwache Gerolstein, wo bereits der Einkaufswagen des Lebensmittelmarktes festgestellt werden konnte, wurde die Anschrift des Beschuldigten aufgrund richterlichen Durchsuchungsbeschlusses durchsucht.

Durch die Beamten der Polizeiwache Gerolstein konnte der Tatverdächtige angetroffen werden, er zeigte sich geständig, die Tatkleidung wurde vor Ort festgestellt.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand war ein Gesamtschaden von etwa 2100 EUR entstanden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650
pidaun@polizei.rlp.de

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell