Gerolstein

doppelter Unfall

Am 04.12.2022 gegen 01:20 Uhr befuhren ein 19-jähriger Fahrzeugführer und eine 24-jährige Fahrzeugführerin, beide aus der VG Gerolstein, mit ihren Fahrzeugen die Straße „Am Auberg“ in Gerolstein in entgegengesetzter Richtung.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa



Aufgrund beiderseitigen Verstoßes gegen das Rechtsfahrgebot kam es zur Kollision der beiden Außenspiegel der Fahrzeuge.

Nachdem man die Fahrbahn freimachen wollte und die Fahrzeuge am Fahrbahnrand einparkte, stieß der 19-Jährige beim Einparken sodann auch noch gegen einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten, bis dahin unbeteiligten, Personenkraftwagen und beschädigte diesen leicht.

Es wurden entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Sven Lehrke, PHK
Mainzer Straße 19
54550 Daun
Tel.: 06592/962630
Fax: 06592/962650

Folgen Sie uns auf Instagram
https://www.instagram.com/polizei.rheinlandpfalz/
Folgen Sie uns auf Facebook
https://www.facebook.com/PolizeiRheinlandPfalz/


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 04.12.2022, 05:21 Uhr