Archivierter Artikel vom 07.08.2021, 09:30 Uhr
Gerolstein

Brand einer Dachgeschosswohnung im Mehrfamilienhaus

Am Sa. 07.08.21, gegen 04:49 Uhr, ist in Gerolstein, Kasselburger Weg, in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses aus derzeit ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
In Polizei-Westen gekleidete Polizisten
Symbolbild
Foto: Silas Stein/dpa/Archivbild

Gerolstein (ots). Am Sa., 07.08.21, gegen 04:49 Uhr, ist in Gerolstein, Kasselburger Weg, in einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses aus derzeit ungeklärter Ursache ein Brand ausgebrochen. Hierbei wurde die brandbetroffene Wohnung komplett zerstört. Ein Großaufgebot der Feuerwehr hat gemeinsam mit der Polizei Daun sofort alle Anwohner des Mehrfamilienhauses evakuiert. Bis zum jetzigen Zeitpunkt ist keine Person verletzt worden. Der Brandort ist beschlagnahmt worden. Der Schaden dürfte sich im sechsstelligen Bereich befinden. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Trier und der Polizei laufen derzeit. Es wird gebeten, von weiteren Anfragen Abstand zu halten. Weitere Presseauskünfte obliegen der Staatsanwaltschaft Trier.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Frank Spiegel, POK
Mainzer Str. 19
54550 Daun
06592/96260
pidaun@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell