Gerolstein

Bestehender Haftbefehl und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 09.02.2024 gegen 12:00 Uhr kontrollierten die Polizeibeamt*innen einen 25-jährigen Mann aus der Verbandsgemeinde Daun, als dieser sich in Gerolstein im Bereich des Busbahnhofs aufhielt.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa



Im Rahmen der Kontrolle wurde festgestellt, dass gegen den Beschuldigten ein Haftbefehl bestand. Als der Beschuldigte im weiteren Verlauf der zuständigen Justizvollzugsanstalt übergeben werden sollte, wurde bei der Durchsuchung seiner Person eine geringe Menge illegaler Betäubungsmittel aufgefunden und nach Einleitung eines Ermittlungsverfahren sichergestellt.

Der Beschuldigte wurde anschließend den Beamten der Justizanstalt übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Pressestelle
Christian Köb, PHK
Telefon: 06551-9626-0
www.polizei.rlp.de/pi.daun

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell