Bernkastel-Kues

Berufsinformationsabend der Polizei

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Polizei Bernkastel-Kues
i
Polizei Bernkastel-Kues Foto: Polizeidirektion Wittlich

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues am Dienstag, 09. Januar 2024, von 18 bis 20 Uhr, erneut einen Berufsinformationsabend an. Im Rahmen einer etwa 2 stündigen Veranstaltung wird der Polizeiberuf vorgestellt.

Lesezeit: 1 Minute

Bernkastel-Kues (ots) –

Aufgrund der hohen Nachfrage bietet die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues am Dienstag, 09. Januar 2024, von 18 bis 20 Uhr, erneut einen Berufsinformationsabend an.
Im Rahmen einer etwa 2 stündigen Veranstaltung wird der Polizeiberuf vorgestellt. Darüber hinaus wird über Bewerbungsvoraussetzungen u. Einstellungstests informiert. So soll jungen interessierten Menschen ein bestmöglicher Einblick in den vielfältigen und spannenden Polizeiberuf gegeben werden.
Die Veranstaltung richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse, an Oberstufenschülerinnen und -schüler sowie junge Menschen mit vergleichbarem Bildungsabschluss, wie Meister, Techniker, Fachwirte oder mit anderen qualifizierten Abschlüssen. Informationen hierzu gibt es auf www.polizei.rlp.de/karriere
Da die Teilnahmezahlen begrenzt sind, ist eine vorherige Anmeldung mit vollständigen Personalien und dem aktuellen Ausbildungsstand bis spätestens 05.01.2024 an die E-Mail-Adresse pibernkastel-kues@polizei.rlp.de erforderlich.
Weitere Informationen sind bei der zentralen Einstellungsberaterin des Polizeipräsidiums Trier, Frau Polizeikommissarin Lisa-Marie Jenetz, erhältlich – 0651/9779-1234 oder PPTrier.Einstellungen@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bernkastel-Kues
Pressestelle

Telefon: 06531-9527-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell