Gerolstein

Alkoholisiert und ohne Führerschein unterwegs – Polizei sucht Zeugen

Am 14. April gegen 18.30 Uhr stellte eine Streife der Polizeiwache Gerolstein in der Brunnenstraße in Gerolstein einen PKW fest, bei dem der Verdacht bestand, dass der Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis sein könnte und beabsichtigten das Fahrzeug zu kontrollieren.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Der Wagen fuhr bei Erkennen des Streifenwagens auf einen Parkplatz und hielt dort an.
Der Fahrer kletterte über seine Mitfahrerin hinweg aus der Beifahrertür ließ sich auf dem Boden fallen.
Der augenscheinlich alkoholisierte 41-Jährige Fahrzeugführer versuchte nach dem Anhalten noch ein Bier zu trinken und verhielt sich gegenüber den Polizisten aggressiv und renitent. Bei der folgenden Fesselung leistete er Widerstand und beleidigte die Beamten.

Im Fahrzeug befanden sich neben der Mitfahrerin noch 4 Kinder im Alter zwischen 6 Monaten und 14 Jahren.

Gegen den 41-Jährigen wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet und ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Zeugen des Vorfalls sollen sich bitte bei der Polizeiwache Gerolstein unter der Telefonnummer 06591-95260 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Wittlich

Telefon: 06571-9152-0
www.polizei.rlp.de/pd.wittlich

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell