Archivierter Artikel vom 07.04.2022, 08:20 Uhr
Bitburg

Aktueller Großbrand eines Nebengebäudes (Scheune) im Brimingen

Am heutigen Morgen um 06:27 Uhr kam es im Gewerbegebiet Brimingen zu einem Großbrand an einem Nebengebäude (Scheune) eines Wohnhauses.

Von Polizeidirektion Wittlich (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa


Es kam zu keinem Personenschaden – die Bewohner des Hauses konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen.
Die starke Rauchentwicklung führt aktuell immer noch zu Sichtbehinderungen auf der Bundessstraße B 50, wodurch sich bereits ein Auffahrunfall ereignet hat. Für die Dauer der Löscharbeiten ist die B 50 bis auf weiteres gesperrt – eine örtlich Umleitung ist eingerichtet.

Durch das Feuer geriet das Nebengebäude in Vollbrand – das Wohnhaus wurde teilweise beschädigt. Eine angrenzende Photovoltaikanlage ist ebenfalls von dem Feuer betroffen.

Über die Brandursache bzw. die Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden. Es wird daher gebeten von weiteren Anfragen abzusehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg
Pressestelle

Telefon: 06561-9685-0
www.polizei.rlp.de/pi.bitburg

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell