Igel

Zwei Autos aufgebrochen – Kripo sucht Zeugen

Von Polizeipräsidium Trier (ots)
Symbolfoto.
Symbolfoto. Foto: Polizeipräsidium Trier

Unbekannte haben in der Nacht von Donnerstag, 30. November, auf Freitag, 1. Dezember, in Igel zwei Autos aufgebrochen. Bei einem Auto, das in der Trierer Straße geparkt war, schlugen sie die Seitenscheibe ein.

Aus dem Fahrzeug entwendeten sie ein Ledermäppchen. Anschließend zogen die vermutlich selben Täter weiter in die Straße „Am Deibach“, wo sie bei einem Auto aus dem Innenraum Kopfhörer mitnahmen. Die Ermittler gehen von einem Tatzusammenhang aus, unter anderem, weil sie das entwendete Ledermäppchen in der Nähe des zweiten Autos gefunden haben.

Die Kriminalpolizei Trier bittet Zeugen, die sachdienliche Angaben zum Sachverhalt machen können, sich unter der Telefonnummer 0651/9779/2290 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Pressestelle

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell