Archivierter Artikel vom 10.08.2022, 11:00 Uhr
Koblenz

Zeugenaufruf nach Straßenverkehrsgefährdung

Koblenz. B49 (ots). Am 31.07.2022, gegen 17:30 Uhr, kam es auf der B49 von Koblenz-Lay kommend in Fahrtrichtung Koblenz-Moselweiß zu einer Gefährdung im Straßenverkehr.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Der Fahrzeugführer / die Fahrzeugführerin eines schwarzen Skoda überholte im Bereich einer Baustelle mehrere Fahrzeuge. Einem entgegenkommenden Fahrzeug konnte o.g. PKW nur ausweichen, da ein in gleicher Richtung fahrender Verkehrsteilnehmer rechtzeitig Platz machte und die Geschwindigkeit verringerte.

Die Polizei Koblenz sucht nach Zeugen des Vorfalls. Insbesondere der geschädigte Fahrzeugführer des entgegenkommenden PKW ist bislang unbekannt.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter 0261/103-2510 oder PIKoblenz1@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
POI'in Violetta Heinrich

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell