Koblenz

Zahlreiche Verkehrsunfälle nach Wintereinbruch

Infolge des eingesetzten, andauernden Schneefalls kam es im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Simmern ab den frühen Nachmittagsstunden zu insgesamt 25 Verkehrsunfällen.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa

Hierbei waren erhebliche Blechschäden zu verzeichnen. Lediglich bei 2 Verkehrsunfällen wurden insgesamt 4 Verkehrsteilnehmer leicht verletzt.

Viele Fahrzeuge, unter anderem auch LKWs, kamen in Gefälle,- und Steigungsstücken zum stehen und blockierten teilweise die gesamte Fahrbahn. Die K 35 zwischen Gödenroth und Beltheim wurde komplett gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Pressestelle

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell