Boppard

Wochenendbericht vom 19.11 bis 21.11.2021

Einbruchsdiebstahl in Boppard Ohlenfeld Im Zeitraum vom 19.11.2021 auf den 20.11.2021 ereignete sich ein Einbruchsdiebstahl in ein Bürogebäude in Boppard Ohlenfeld.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Durch die Täter wurden diverse Wertgegenstände entwendet. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Boppard zu melden.

Verkehrsunfall mit Flucht in Boppard

Durch einen bislang unbekannten Fahrzeugführer wurde im Zeitraum vom 19.11.2021 auf den 20.11.2021 eine Hauswand in der Straße Theodor-Hoffmann-Platz beschädigt. Die Hauswand wurde über mehre Meter mit einem schwarzen Abrieb des Fahrzeugs beschmutzt. Zeugen des Verkehrsunfalls, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Boppard in Verbindung zu setzen.

Einbruchsdiebstahl in Waldesch

In Zeitraum vom 17.11 bis 20.11 kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Waldesch. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Boppard zu melden.

Trunkenheit im Straßenverkehr

Im Rahmen einer Allgemeinen Verkehrskontrolle konnte bei dem Fahrzeugführer Atemalkoholgeruch festgestellt werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über 1,1 %o. Den Fahrzeugführer erwartet nun ein Strafverfahren.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742/8090
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell