Archivierter Artikel vom 09.05.2021, 08:30 Uhr
Polizeiinspektion Simmern

Wochenendbericht

Am vergangenen Wochenende kam es im Dienstgebiet zu mehreren Wildunfällen, sowie Verkehrsunfällen, bei denen niemand verletzt wurde.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Die Polizei warnt vor betrügerischen Anzeigen, Anrufen und E-Mails. Auch in diesem Bereich kam es zu mehreren Straftaten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Simmern
Telefon: 06761-9210

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell