Archivierter Artikel vom 23.05.2022, 21:30 Uhr

Verkehrsunfallflucht

Bendorf / Stromberg (ots) – Am 23.05.2022, gegen 15 Uhr, kam es auf der L306 zwischen den Ortsteilen Bendorf/Stromberg und Bendorf/Sayn zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden, bei dem der Unfallverursacher sich unerlaubt von der Unfallstelle entfernte.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Nach Aussage des geschädigten Radfahrers sei dieser durch den Fahrer eines blauen PKW mit WW Kennzeichen in einer scharfen Linkskurve abgedrängt worden und daher gegen die Schutzplanke gefahren, wo er zu Fall kam und sich Verletzungen an der Hand zuzog. Die Verletzung musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden. Möglicher Unfallzeuge wäre der Fahrer eines Traktors, welcher unmittelbar nach dem Unfall die Unfallstelle passiert hätte.

Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei in Bendorf zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Bendorf

Telefon: 02622-94020
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell