Bendorf

Verkehrsunfallflucht

In der Hüttenstraße in Bendorf kam es am Dienstag den 30.03.2021 zu einem Spiegelunfall mit anschließender Verkehrsunfallflucht.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa


Der Fahrer eines Opel Vectra in hellblauer Farbe befuhr gegen 16:50 Uhr die Hüttenstraße in Richtung Sayn. Trotz mehrerer auf seiner Fahrbahnseite am Straßenrand geparkten PKW fuhr der Fahrer bei Gegenverkehr weiter und streifte dabei den Spiegel eines entgegenkommenden PKW. Im Anschluss verließ der Fahrer die Unfallstelle, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Unfallzeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion in Bendorf unter der Telefonnummer 02622-94020 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Bendorf
Telefon: 02622-94020
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz
PiBendorf@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell