Archivierter Artikel vom 03.03.2021, 19:30 Uhr
Andernach

Verkehrsunfall zwischen Kleinwagen und LKW auf der K47

Am Mittwoch, dem 03.03.2021, kam es gegen 13.37 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der K47 kurz hinter der Einmündung der B9. Eine 65-jährige Fahrerin kam mit ihrem Kleinwagen vermutlich auf Grund gesundheitlicher Probleme nach links von ihrer Fahrspur ab und kollidierte mit einem LKW des Gegenverkehrs.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa

Der PKW war derart verformt, dass die Feuerwehr diesen mit schwerem Gerät öffnen musste. Die Fahrerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus verbracht. Die Rettungs- und Bergungsarbeiten dauerten ca. 1 Stunde an, für die der Verkehr komplett gesperrt werden musste.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach
(ggf. Ansprechpartner einfügen)

Telefon: 02632-921-0
PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy
E-Mail: PIAndernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell