Archivierter Artikel vom 21.08.2021, 21:30 Uhr
Mendig

Verkehrsunfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Am 21.08.2021 gegen 17:15 Uhr kam es auf der BAB61 in Fahrtrichtung Ludwigshafen auf Höhe der Anschlussstelle Mendig zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde.

Von Verkehrsdirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Der besagte Motorradfahrer sowie weitere vor ihm befindliche Fahrzeuge befuhren den Einfädelungsstreifen der Anschlussstelle Mendig.
Aufgrund einer Fahrzeugkolonne auf der rechten Fahrspur konnten die Fahrzeuge auf dem Einfädelungsstreifen keinen Fahrstreifenwechsel durchführen und mussten abbremsen. In der Folge fuhr der 19-jährige Motorradfahrer auf das vorausfahrende Fahrzeug auf und stürzte. Er wurde schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich verletzt in ein umliegendes Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen bitte an:Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 02611033301
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell