Archivierter Artikel vom 02.07.2022, 05:20 Uhr
Polizeiinspektion Andernach

Verkehrsunfall mit schwer verletzter Person in Mülheim-Kärlich

Am Samstag, den 02.07.22, ereignete sich in der Jahnstraße in Mülheim- Kärlich ein schwerer Unfall mit einer beteiligten Person.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Der Fahrer eines Kraftrads befuhr die Jahnstraße aus Fahrtrichtung Ringstraße kommend und übersah vermutlich eine Linkskurve. Hier kam er von der Straße ab und touchierte mehrfach mit der Bordsteinkante. Anschließend kam er auf dem Fußgängerweg zu Fall. Der Fahrer zog sich schwere multiple innere Verletzungen zu und wurde ins Krankenhaus nach Koblenz verbracht.
Die Ermittlungen hinsichtlich der Unfallursache dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach
(Auskünfte nur für Presseorgane)

Telefon: 02632-921-0
PI Andernach: http://s.rlp.de/Ihy
E-Mail: PIAndernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell