Verkehrsunfall mit Personenschaden/ medizinischer Notfall

56593 Krunkel, BAB 3, km 56,000, FR FFM (ots) – Am Mittwoch, 08.09.2021 um 10:31 Uhr befuhr ein 64jähriger polnischer Staatsangehöriger mit einem Gliederzug mit deutscher Zulassung die BAB 3 aus Richtung Köln kommend in Fahrtrichtung Frankfurt am Main.

Von Verkehrsdirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Carsten Rehder/dpa



Aufgrund eines medizinischen Notfalls kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und kippte im Grünstreifen um. Durch den Aufprall stürzte ein Baum auf die Fahrbahn. Es besteht keine Lebensgefahr.

Es entstand ein Schaden im mittleren fünfstelligen Bereich.

Die mittlere und die rechte Fahrspur mussten für die Bergung gesperrt werden, so dass ein ca. 20 km langer Rückstau entstand.

Es waren die FFW, der RTW, der Abschleppdienst sowie die Autobahnmeisterei Ammerich im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Montabaur
PHK Detlef Ledwinka
Telefon: 02602/9327113
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell