St. Goar

Verkehrsunfall mit Personenschaden auf der B 9 – Abschlussmeldung

St. Goar. Oberwesel (ots) – Am Montag, den 03.01.2022 ereignete sich am späten Nachmittag ein Verkehrsunfall unter Beteiligung eines PKW, bei dem insgesamt drei Personen verletzt wurden.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa


Die 65-jährige Fahrzeugführerin befuhr mit ihrem PKW die B 9 von Oberwesel kommend in Fahrtrichtung St. Goar und kam aus bislang ungeklärter Ursache in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit dem ansteigenden Bankett und überschlug sich. Der PKW kam auf dem Dach zur Endlage. Durch Ersthelfer konnten die Insassen aus dem PKW befreit werden, welche nachfolgend durch den Rettungsdienst behandelt und in umliegende Krankenhäuser verbracht wurden.
Im Einsatz waren Kräfte des Rettungsdienstes, der Feuerwehr und der Polizei.
Die B 9 war insgesamt für knapp 2 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742-8090
www.piboppard@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell