Lahnstein

Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen – ein Folgeunfall – insgesamt 2 Personen leichtverletzt

Gegen 18:15 Uhr kam es in der Industriestraße in Lahnstein zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Zwei Fahrzeuge waren infolge nicht mehr fahrbereit. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde bei dem Verkehrsunfall nur ein Beteiligter leichtverletzt.

Aufgrund von ausgelaufenen Betriebsstoffen musste die komplette Industriestraße gesperrt werden. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Die FFW Lahnstein sowie eine Spezialfirma wurden mit der Beseitigung der Ölspur betraut. Die Industriestraße konnte zwischenzeitlich wieder freigegeben werdenn

Besonderheit:

aufgrund der ausgelaufenen Betriebsstoffe kam es zu einem s.g. Folgeunfall. Eine Radfahrer rutsche auf der verunreinigten Straße weg, kam zu Fall und zog sich leichte Verletzungen zu.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621-9130
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 08.09.2022, 21:00 Uhr