Archivierter Artikel vom 03.12.2021, 12:00 Uhr
Koblenz

Unfall an der Herz-Jesu-Kirche – Wer hatte „Grün“

Am Dienstag, 30.11.21 kam es gegen 15.03 Uhr zu einem Unfall am Friedrich-Ebert-Ring in Koblenz, dessen Ablauf noch nicht geklärt wer-den konnte.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Die Fahrerin eines grauen 1-er BMW beabsichtige von der Hohenfelder Straße nach links auf den Friedrich-Ebert-Ring abzubiegen und kollidierte hierbei mit einem schwarzen Hyundai, der aus Richtung Moselring kommend, in Richtung Pfaffendorfer Brücke unterwegs war.
Es entstand leichter Sachschaden.

Beide Fahrerinnen gaben an, dass die jeweilige Ampel „Grün“ zeigte.

Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Koblenz, 0261-1030, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell