Archivierter Artikel vom 31.03.2022, 11:50 Uhr
Koblenz

Unbezahlter Fruchtriegel mit Folgen

Am Mittwochmittag beobachtete die Leiterin eines Koblenzer Drogeriemarktes eine Jugendliche dabei, wie diese einen Fruchtriegel öffnete und ein Stück abbiss.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Die Polizei sucht nach einer vermissten jungen Frau aus Wiebelsheim.
Foto: Monika Skolimowska/dpa

Daraufhin wurde diese aufgefordert, den Riegel an der Kasse zu bezahlen. Davon scheinbar nur wenig beeindruckt, verließ das Mädchen den Laden ohne eine entsprechende Zahlung.

Die Folge: Strafverfahren wegen Ladendiebstahls und zwölf Monate Hausverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
POI'in Violetta Heinrich

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell