Trailer durch Besprühen mit Farbe beschädigt

A1 in Höhe Anschlussstelle Föhren (ots) – Am heutigen Morgen gegen 03:46 Uhr stellte eine Streife der Polizeiautobahnstation fest, dass einer der eingesetzten „Enforcement Trailer“ auf der Autobahn A1 in Fahrtrichtung Trier an der Anschlussstelle Föhren mit silberner Farbe besprüht wurde.

Von Polizeipräsidium Trier (ots)
Trailer Nahaufnahme

Durch das Besprühen wurde die Funktion soweit beeinträchtigt, dass dieser nicht mehr einsatzbereit ist.
Der Trailer überwacht an der Örtlichkeit die Geschwindigkeitsbeschränkung auf 60 km/h in dem dortigen Baustellenbereich.

Bislang konnten keine Hinweise auf den oder die Täter erlangt werden. Daher bittet die Polizei Zeugen, die Hinweise – insbesondere auf Personen in der Nähe des Trailers oder Fahrzeuge im Bereich der Anschlussstelle – geben können, sich unter der Telefonnummer 06502/9165-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier
Polizeiautobahnstation Schweich
Telefon: 06502/9165-0
E-Mail: pastschweich@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell