Archivierter Artikel vom 13.06.2022, 15:20 Uhr
Koblenz

Teurer Hotelaufenthalt samt Anzeige

Am 11.06.2022 alarmierte ein Hotelgast gegen 23:00 Uhr die Polizei und meldete randalierende Personen in einem Hotel in Koblenz-Rübenach.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Vor Ort konnten die Einsatzkräfte einen verwüsteten Hotelflur vorfinden. Im Einzelnen: beschädigte Türen, Mikrowelle und Kabelkanal. Des Weiteren wurden Stühle, Tische und Sessel umgeworfen.

Die fünf männlichen Beschuldigten wurden daraufhin im Innenhof des Hotels angetroffen. Auf Nachfrage räumten sie die Tat ein. Als Grund hierfür gaben sie Unstimmigkeiten zwischen ihnen und dem Hotelbetreiber an. Nach Erteilung eines Platzverweises verließen sie die Örtlichkeit.

Diese Hotelnacht war nicht günstig: neben der Rechnungsbegleichung folgte auch eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
POI'in Violetta Heinrich

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell