Schwerer Verkehrsunfall auf BAB61, zwischen Mendig und Wehr

Von Verkehrsdirektion Koblenz (ots)
Polizist mit Handschellen
Symbolbild Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Bell / MYK (ots). Erstmeldung Hiesiger Dienststelle wurde soeben ein schwerer Verkehrsunfall gemeldet zwischen PKW und LKW.

Eine Person soll im Fahrzeug eingeklemmt sein, die Richtungsfahrbahn Norden der BAB61 ist bis auf weiteres voll gesperrt.

Es wird nachberichtet.

Rückfragen bitte an:

PASt Mendig
02652-97950

Verkehrsdirektion Koblenz
Pressestelle

Telefon: 02611033301
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell