Trier

Raub in der Innenstadt – Zeugen gesucht

Am frühen Samstagmorgen, 5. Juni, gegen 2:55 Uhr erreichten die Polizei mehrere Notrufe wegen einer Auseinandersetzung zwischen 7-8 Personen Neustraße.

Von Polizeipräsidium Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa



Nach den bisherigen Ermittlungen traf der 17-jährige Geschädigte in der Neustraße auf eine Personengruppe, mit der er und die zu diesem Zeitpunkt noch bei ihm befindliche Personengruppe, einige Zeit zuvor in Streit geraten waren.
Nach einem Wortwechsel griffen zwei Personen den jungen Mann an und beraubten ihn. Anschließend floh die Personengruppe.

Eine der tatverdächtigen Personen wird als

- 1,8m groß, männlich - Ca. 20 Jahre alt - südländisches Aussehen
- schwarze Haare und Vollbart - bekleidet mit Jeans und Weste -
Gips/Schiene an der rechten Hand

beschrieben.

Die Kriminalpolizei Trier bittet Zeugen, sich unter 0651/9779-2290 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell