Archivierter Artikel vom 18.06.2021, 10:00 Uhr
Koblenz

Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Am Donnerstag, 17.06.2021, 18.25 Uhr, kam es in der Simmerner Straße in Koblenz zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein 53 Jahre alter Radfahrer schwer verletzte.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Monika Skolimowska/dpa



Der Fahrer eines Pkw VW war dort aus Richtung Stadtmitte kommend in Richtung Karthause unterwegs.

In der scharfen Kurve, kurz vor der Justizvollzugsanstalt, geriet der entgegenkommende Fahrradfahrer, vermutlich aufgrund zu hoher Geschwin-digkeit, auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit dem Pkw. Der Radfahrer zog sich hierbei schwerere Verletzung zu und musste in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert werden.

Am VW, der an der Fahrerseite beschädigt wurde und am Rad entstand ein Schaden von rund 8000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell