Andernach

Pressemeldung Polizei Andernach, Wohnhausbrand Kettig, 28.04.2021

Kettig: Am Mittwochabend, gegen 19:30 Uhr, kam es zu einem Wohnhausbrand, eines Mehrfamilienhauses, in der Saffiger Straße.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch dpa


Zur Brandbekämpfung befanden sich die Feuerwehren aus der
Verbandsgemeinde Weißenthurm mit starken Kräften im Einsatz. Nach
derzeitigem Stand wurde glücklicherweise niemand verletzt. Zur
Brandursache und zum entstandenen Schaden, können aktuell keine
weiteren Angaben gemacht werden.
Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.
Die Bewohner des Anwesens wurden auf Grund des Brandes in anderen
Räumlichkeiten untergerbacht. Während der Brandbekämpfung musste der
Fahrzeugverkehr teilweise umgeleitet werden.
Der Löscheinsatz ist aktuell abgeschlossen.
Im Einsatz befanden sich die Feuerwehren aus der Verbandsgemeinde
Weißenthurm, der Rettungsdienst, ein Notarzt, die Polizei Andernach,
sowie das Ordnungsamt der Verbandsgemeinde Weißenthurm.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen für Pressevertreter:
Polizeiinspektion Andernach
PHK Sinzig
Telefon: 02632/9210
piandernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell