Lahnstein

Pressebericht der Polizeiinspektion Lahnstein für das Wochenende 02.12.-04.12.2022

Lahnstein Versuchter Diebstahl von Fahrrädern (2x E-Bike) Am 02.12.2022, gegen 19:40 Uhr, kam es auf dem Kundenparkplatz eines Supermarktes in der Braubacher Straße zum Diebstahl von zwei E-Bikes.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Lesezeit: 1 Minute
Polizist mit Handschellen
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration/Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Archiv/Illustration

Die Tat wurde von Zeugen beobachtet und ein Täter konnte kurzzeitig von den Zeugen festgehalten bzw. gestellt werden. Noch vor Eintreffen der Polizei gelang es dem Täter allerdings doch zu flüchten. Die Fahrräder ließ der Täter zurück.
Hinweise zur Tat bitte an die Polizeiinspektion Lahnstein.

Verkehrsunfallflucht

Am 03.12.2022, zwischen 12:00-13:45 Uhr, wurde ein in der Kölner Straße am Fahrbahnrand geparkter PKW von einem anderen bis dato unbekannten Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher beschädigte den geparkten PKW vermutlich im Vorbeifahren und entfernte sich infolge unerlaubt vom Unfallort.
Hinweise zur Verkehrsunfallflucht bitte an die Polizeiinspektion Lahnstein.

Verkehrsunfallflucht

Am 03.12.2022, zwischen 16:15-17:15 Uhr, wurde ein auf dem Kundenparkplatz des Globus Baumarktes geparkter PKW von einem bis dato unbekannten anderen Fahrzeug beschädigt. Der Unfallverursacher versuchte vermutlich links neben dem geschädigten PKW einzuparken. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher unerlaubt vom Unfallort.
Hinweise zur Verkehrsunfallflucht bitte an die Polizeiinspektion Lahnstein.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621-9130
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell

Archivierter Artikel vom 04.12.2022, 15:50 Uhr