Archivierter Artikel vom 19.07.2021, 10:10 Uhr
Region Trier

Polizei kann keine Rabattbescheinigungen ausstellen

In der Region Trier werben Unternehmen mit Rabatten für die Opfer der Flutkatastrophe.

Von Polizeipräsidium Trier (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa

Auf einem Formblatt müsste von der Polizei oder anderen Behörden oder Hilfsorganisationen ein entsprechender Schaden bescheinigt werden. Die Polizei begrüßt grundsätzlich dieses Hilfsangebot. Wir weisen jedoch darauf hin, dass es uns nicht möglich ist, derartige Bescheinigungen auszustellen. Die Verfahrensweise war auch mit dem Polizeipräsidium Trier nicht abgesprochen. Wir haben bereits Kontakt mit einem Unternehmen aufgenommen. Von dort werden entsprechende Änderungen vorgenommen. Wir bitten von entsprechenden Anfragen bei unseren Dienststellen abzusehen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell