Koblenz

Pkw-Fahrer fährt Fußgänger an und entfernt sich vom Unfallort

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Armin Weigel dpa

Am heutigen Donnerstag, 07.12.23, befuhr ein dunkelblauer Pkw, vermutlich Volvo, mit dem abgelesenen Kennzeichenfragment KO-?

Lesezeit: 1 Minute

? 430 gegen Mittag den Friedrich-Ebert-Ring in Koblenz aus Richtung Pfaffendorfer Brücke kommend in Richtung B9. Bereits im Bereich zwischen Casinostraße und Viktoriastraße geriet er auf den linken Grünstreifen und fuhr einem Passanten über den Fuß. Anschließend setzte der Fahrer, ein Mann im geschätzen Alter von 60 Jahren, seine Fahrt fort. Der Fußgänger wurde noch vor Ort versorgt, ernstlich verletzt wurde er nicht.

Zeugen der Unfallflucht werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion 1 in Koblenz unter der Nummer 0261-92156-300 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle

Telefon: 0261-103-2018
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell