Archivierter Artikel vom 21.10.2021, 11:50 Uhr
Koblenz

Pkw-Beifahrerin bei Unfall verletzt

Am Mittwoch, 20.10.2021, kam es um 13.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Mainzer Straße – Rizzastraße.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Foto: Friso Gentsch/dpa



Ein Pkw-Fahrer war dort, aus Richtung Bahnhof kommend, in Richtung Innenstadt unterwegs. Im Kreuzungsbereich bog er verbotswidrig nach links in die Rizzastraße / Am Mainzer Tor ab.

Hierbei kam es zu einer Kollision mit einem Pkw, der die Mainzer Straße in Gegenrichtung befuhr. Durch den starken Aufprall (Beifahrertür am Fzg. des Verursachers)musste die Beifahrerin durch die Berufsfeuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden.

Diese wurde mit schweren, aber nicht lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Koblenzer Krankenhaus eingeliefert.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von rund 11000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell