Archivierter Artikel vom 04.03.2021, 12:50 Uhr
Koblenz

Pkw in der Pastor-Klein-Straße in Koblenz aufgebrochen

Am Mittwoch, 03.03.2021 wurde zwischen 14.40 Uhr und 16.45 Uhr ein Rucksack mit einem geringen dreistelligen Bargeldbetrag aus einem Fahrzeug gestohlen.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Unbekannte Täter schlugen die Seitenscheibe eines in der Nähe des Reha-Zentrums geparkten blauen Fiat Panda ein. Der Rucksack war unter einem Handtuch versteckt, auf dem Beifahrersitz abgelegt.
Hinweise bitte an die Kripo Koblenz, 0261-1032690.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz

Telefon: 0261-103-2013, Georg
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell