Archivierter Artikel vom 09.05.2021, 19:40 Uhr
Boppard

Personenansammlung auf dem Marktplatz Boppard

Am 09.05.2021 gegen 15:30h wird der Polizeiinspektion Boppard eine Ansammlung von mehreren Personen auf dem Marktplatz in Boppard gemeldet, welche ohne Maske dort sitzen und demonstrieren würden.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Patrick Pleul/dpa


Die, zur Örtlichkeit entsandten Streifenbesatzungen fanden eine, durch alle Altersgruppen bunt gemischte Personengruppe vor, die an mitgebrachten Klapptischen auf Klappstühlen saßen, Kuchen aßen und Kaffee tranken. Die Veranstaltung wurde musikalisch von einem Keyboardspieler begleitet.
Zwecks rechtlicher Würdigung der Gesamtsituation sollten die Personalien der ca. 30 erkennbaren Teilnehmer aufgenommen werden.
Hierbei weigerte sich eine kleine Personengruppe ihre Personalien anzugeben oder sich auszuweisen.
Daraufhin wurden weitere Streifenbesatzungen zur Örtlichkeit beordert.
Die Personalien konnten letztlich vor Ort festgestellt werden, nachdem ein Teil der Personen bereits in Streifenwagen verbracht waren.

Gegen mehrere Personen wurden Ordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt.
Die Ansammlung wurde aus Gründen der Verhältnismäßigkeit nicht aufgelöst.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz
Polizeiinspektion Boppard

Telefon: 06742/8090
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell