Archivierter Artikel vom 17.06.2021, 16:10 Uhr
Emmelshausen

Nachtragsmeldung zum Verkehrsunfall mit Personenschaden, B327, Höhe Emmelshausen

Am heutigen Morgen kam es gegen 08:35 Uhr auf der Hunsrück-Höhenstraße in Höhe der Abfahrt Halsenbach zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Armin Weigel dpa

Nach ersten Erkenntnissen beabsichtigte eine 35-jährige aus dem Hunsrück, aus südlicher Richtung kommend nach Halsenbach abzubiegen, übersah in diesem Zuge jedoch eine entgegenkommende 51-jährige PKW-Fahrerin aus dem Raum Koblenz. Beide Fahrzeuge wurden im Frontbereich totalbeschädigt und waren nicht mehr fahrbereit. Die beiden alleinigen Fahrzeuginsassen wurden mit leichten Verletzungen in Koblenzer Kliniken eingeliefert. Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die B327 knapp 2 Stunden vollgesperrt werden. Eine Umleitung durch die Ortslage Emmelshausen wurde gewährleistet.

Rückfragen bitte an:

POLIZEIPRÄSIDIUM KOBLENZ
Polizeiinspektion Boppard

Mainzer Straße 42-44
56154 Boppard

Telefon: +49 6742 8090
Telefax: +49 6742 809-100

piboppard@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell