Archivierter Artikel vom 13.05.2022, 14:00 Uhr
Koblenz

Mit Schere bedroht

Am Donnerstagnachmittag, den 12.05.2022, gegen 17 Uhr wurde die Polizei Koblenz über drei alkoholisierte junge Männer informiert, die an den Kaiserin-Augusta-Anlagen Passanten anpöbeln und sich teilweise entkleiden würden.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Fredrik von Erichsen/dpa



Vor Ort konnten die Personen angetroffen werden. Sie zeigten sich aggressiv und uneinig. Einer von ihnen hatte eine größere Schere dabei. Die Geschädigten gaben an, dass er die Schere bedrohlich in ihre Richtung erhoben hatte, als sie sagten, dass sie nun die Polizei rufen würden.

Dem erteilten Platzverweis kam nur einer der drei Verantwortlichen nach. Die anderen beiden, darunter auch der Beschuldigte, wurden in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
PK'in Verena Scheuer
Telefon: 0261-103-2015
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell