Koblenz

Mehr als 800 Meter Kabel von Baustelle gestohlen

In der Zeit zwischen Freitag dem 17.09.2021, 16:00 Uhr, und Montag, 20.09.2021, 07:00 Uhr, entwendeten bisher unbekannte Täter von der Baustelle des Eisenbahntunnels in der Emser Straße mehr als 800 Meter Kabel.

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Dieses wurde von den Kabeltrommeln abgerollt und abgeschnitten. Zuvor hatten die Diebe zwei Überwachungskameras abgebaut, die sie ebenfalls mitnahmen. Da weder der Diebstahl noch der Abtransport besonders unauffällig vonstatten gegangen sein dürfte, bittet die Polizei Lahnstein unter der Telefonnummer 02621-9130 um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621-913-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell