Archivierter Artikel vom 22.07.2022, 11:10 Uhr

LKW kommt von der Autobahn ab

Montabaur / Girod (ots) – Am Freitag, den 22.07.2022, gerät gegen 01:58 Uhr ein Sattelzug, vermutlich aufgrund Sekundenschlafs, nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbricht einen Wildschutzzaun und bleibt ca. 130 Meter weiter im Grünstreifen stehen. Durch den Unfall entsteht ein Schaden von ca. 30000EUR. Die Bergung des verunfallten Fahrzeugs musste über die L 318 erfolgen.

Von Verkehrsdirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Oliver Berg/dpa/Oliver Berg/dpa

Montabaur / Girod (ots) –

Am Freitag, den 22.07.2022, gerät gegen 01:58 Uhr ein Sattelzug, vermutlich aufgrund Sekundenschlafs, nach rechts von der Fahrbahn ab, durchbricht einen Wildschutzzaun und bleibt ca. 130 Meter weiter im Grünstreifen stehen.
Durch den Unfall entsteht ein Schaden von ca. 30000EUR. Die Bergung des verunfallten Fahrzeugs musste über die L 318 erfolgen. Zu diesem Zweck wurde die L 318 kurzzeitig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz
Pressestelle

Telefon: 02611033301
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell