Lahnstein

Lahnstein – Anrufe durch falsche Polizeibeamte

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: Bernd Settnik/dpa

Am Freitag, den 21.06.2024, kam es im Zeitraum von 11.37 Uhr bis 11.44 Uhr es zu insgesamt drei Betrugsversuchen mit der Masche „Falscher Polizeibeamter“ im Stadtgebiet Lahnstein.

Anzeige

In allen Fällen sprach jeweils der Anrufer in gutem Deutsch und wies auf eine Einbrecherbande hin, die angeblich im Stadtgebiet in der Nachbarschaft unterwegs sei. Die Gespräche wurden auf Grund misstrauischer Nachfragen und der Bekanntheit der Masche bei den lebensälteren Geschädigten vom Anrufer unterbrochen. Daher kam es zum Glück zu keinem Schadenseintritt.

Die Polizei Lahnstein weist nochmals daraufhin, niemals persönliche Daten oder Angaben zu Vermögensverhältnisse telefonisch herauszugeben. Im Zweifelsfall sollte ein Rückruf bei der örtlichen Polizeidienststelle erfolgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein
pilahnstein@polizei.rlp.de

Telefon: 0261-103-0

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell