Archivierter Artikel vom 09.05.2021, 13:10 Uhr
Koblenz

Koblenz-Dieblich – Trunkenheitsfahrt

Einer Polizeistreife fiel am Freitag, 07.05.2021 gegen 21:30 Uhr in Dieblich ein PKW auf, der in deutlichen Schlangenlinien geführt wurde.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa


Die Beamten beobachteten, wie der PKW bei einem Abbiegevorgang komplett auf die Gegenfahrbahn gelenkt wurde und im weiteren Verlauf der Fahrt beinahe eine Mauer am rechten Fahrbahnrand touchiert wurde.
Bei der anschließenden Kontrolle bemerkten die Beamten bei der 50-jährigen Fahrerin deutlichen Alkoholgeruch.
Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,65 Promille. Für die Dame war die Fahrt damit zunächst einmal beendet, der Fahrzeugschlüssel wurde sichergestellt.
Am PKW Skoda wurde bei der Überprüfung ein frischer Unfallschaden festgestellt. Bislang konnte hierzu noch kein Unfallort gefunden werden, die Ermittlungen dauern noch an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Führungszentrale
Telefon: 0261-103-1099
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell