Andernach

Jugendschutzkontrollen im Stadtgebiet Andernach

Von Polizeidirektion Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild Foto: dpa

Am 18.06.2024 und 27.06.2024, fanden in Zusammenarbeit zwischen der Polizeiinspektion Andernach und dem Jugendamt der Stadt Andernach Jugendschutzkontrollen, in Form von Testkäufen alkoholischer Getränke und Tabakerzeugnissen, insbesondere E-Zigaretten, statt.

Anzeige

Grund der Kontrollen waren u.a. wiederholte Meldungen des Konsums von E-Zigaretten durch Jugendliche und Kinder. Im Ergebnis stehen, dass bei insgesamt 19 kontrollierten Verkaufsstellen den jugendlichen Testkäuferinnen, im Alter von 14 und 15 Jahren, in 12 Fällen alkoholische Getränke oder Tabakerzeugnisse/E-Zigaretten verkauft worden sind. Der entsprechende Verstoß stellt eine Ordnungswidrigkeit nach dem Jugendschutzgesetz dar. Es werden zukünftig weitere Kontrollen in dieser Form stattfinden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Andernach

Telefon: 02632/921-0
E-Mail: piandernach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell