Koblenz

Jugendliche mit drei Taschen Diebesgut

Am Donnerstag, 23.06.2022, meldete die Angestellte eines Bekleidungsgeschäfts ein 15-jähriges Mädchen mit drei Taschen voller Diebesgut.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Aufgefallen war dies, als die Warensicherung des Geschäftes beim Verlassen Alarm schlug.
In der mitgeführten Tasche konnten bei der Jugendlichen mehrere Bekleidungsstücke aus vier unterschiedlichen Läden aufgefunden werden. Sie wurde von den Einsatzkräften mit zur Dienststelle genommen, ihre Eltern wurden verständigt.
Die entwendete Ware konnte zugeordnet und den entsprechenden geschädigten Institutionen wieder ausgehändigt werden. Anzeigen folgen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
POI'in Violetta Heinrich

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell