Archivierter Artikel vom 21.04.2022, 15:00 Uhr
Koblenz

Handtasche beim Vorbeifahren entrissen

Ein Langfinger auf zwei Rädern war gestern in der Koblenzer Straße unterwegs.

Von Polizeipräsidium Koblenz (ots)
Symbolbild
Symbolbild
Foto: dpa

Gegen 14:25 Uhr wurde einer weiblichen Person, welche gerade haltend an der Einmündung Koblenzer Straße/ Einfahrt Straße Kemperhof mit ihrem E-Bike stand, eine schwarze Lederhandtasche aus ihrem Fahrradkorb entrissen. Der bislang unbekannte Täter flüchtete daraufhin selbst mit seinem Mountain-Bike.
Die Geschädigte reagierte sofort und nahm die Verfolgung mit ihrem Fahrrad selbst auf. Einholen konnte sie den Täter dann aber leider nicht mehr. Es soll sich dabei um einen jungen Mann, ca. 16-17 Jahre, bekleidet mit einem schwarzen Kapuzen-Sweatshirt, gehandelt haben.

Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Koblenz 1 unter 0261-103-2510 oder PIKoblenz1@polizei.rlp.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Koblenz
Pressestelle
POI'in Violetta Heinrich

Telefon: 0261-103-2013
E-Mail: ppkoblenz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.


Original-Content von: Polizeipräsidium Koblenz, übermittelt durch news aktuell